Spielstätten

DIE BODDENBÜHNE

Das Theater in Barth

Im Jahre 1999 entstand aus dem ehemaligen Kulturhaus der Zuckerfabrik die BartherBoddenBühne, eine der Spielstätten der Vorpommerschen Landesbühne Anklam GmbH.

Diese Spielstätte hat sich in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Theater entwickelt. Als einziges festes Theater in der Region nutzen die Einheimischen und genießen die Touristen das Angebot der Bühne. Die aktuellen Stücke der Landesbühne werden gezeigt, Konzerte, Gastspiele, Lesungen und Sonderveranstaltungen ergänzen das umfangreiche Repertoire. Auch hier sind zwei Amateurtheatergruppen zu Hause - "Barther Jugendensemble" und "Barther Amateurensemble" - die regelmäßig den Spielplan mit ihren Produktionen schmücken. Das Barther Amateurensemble bestreitet regelmäßig die Silvesterproduktion der Hauses.

2011
Eröffnung des Barther Theater-Gartens, eine Open-Air Verstaltungsstätte direkt an der Barther BoddenBühne. Hier kommen bekannte, klassische bekannten Abenteuergeschichten zur Aufführung.