Spielstätten

DIE PHILOSOPHIE

des Kinder- und Jugendtheaters der Vorpommerschen Landesbühne

Unsere Ensembles sind nicht die Vorschule der Zinnowitzer Theaterakademie, was nicht ausschließt, dass aus den verschiedenen Gruppen tatsächlich eine Reihe von in ihrem Beruf erfolgreich arbeitenden Schauspielerinnen und Theaterwissenschaftlerinnen hervorgegangen sind. Beispielsweise sind aus Anklam Lisa Voß in Neustrelitz und aus Barth Caroline “Jette” Wybranietz in Schwerin fest engagiert. Im Mittelpunkt stehen natürlich der Spaß an der Sache und die Arbeit in einem festen Ensemble, das allerdings auch immer für Neuzugänge offen ist. Die Arbeit umfasst Klassikerinszenierungen wie aktuelle Jugendproduktionen, im Laufe der Jahre spielen sich die Mitglieder durch verschiedene Genres und Spielweisen eines “realistischen” Theaters.

Dabei sind wir der “klassischen” Schauspielerei verpflichtet, Ausflüge ins Postdramatische sind eher selten.

Ziel ist es immer, ein vollständiges Stück so oft wie möglich vor Publikum zu spielen. Die Unterstützung der Landesbühne und die Tatsache, dass die Arbeit durch Theaterprofis geleitet wird, sichert dabei ein hohes technisches und künstlerisches Niveau.